Kampf … oder Begleitung

In seiner Rede zum 1. Mai geißelt der DGB-Vorsitzende Michael Sommer die Politik der Regierung Merkel am Beispiel Griechenlands oder Zyperns, „wo die Troika im Auftrag des Kapitals und konservativer Regierungen Sozialabbau diktiert, Renten kürzen lässt, Mindestlöhne kappt, Arbeitnehmerrechte zerstört, aber die Reichen weitgehend ungeschoren lässt“. „Vom Kündigungsschutz über die Tarifautonomie  bis zum Streikrecht“ werden [...]

Weiter lesen...

Soziale Politik & Demokratie Nr. 298

Die Soziale Politik & Demokratie Nr. 298 ist am 02. Mai 2013 erschienen.

Weiter lesen...

SPD-Bundesparteitag. „Wir stehen zur Einhaltung der Schuldenbremse.“

„Deutschland besser und gerechter regieren“, Sigmar Gabriel wie Peer Steinbrück haben sich auf dem SPD-Bundesparteitag in Augsburg bemüht, die Delegierten – und die sozialdemokratischen Mitglieder – davon zu überzeugen, dass die SPD für dieses Ziel gegen Merkel steht. Sie nennen beispielhaft u.a. Berichte von Leiharbeitern über Niedriglöhne und prekäre Arbeitsverhältnisse, oder sie verweisen auf die [...]

Weiter lesen...

Soziale Politik & Demokratie Nr. 297

Die Soziale Politik & Demokratie Nr. 297 ist am 18. April 2013 erschienen.

Weiter lesen...

Solidarität mit dem zyprischen Volk! Nein zum mörderischen Memorandum der Troika!

ERKLÄRUNG VON DEUTSCHEN DELEGIERTEN ZUR EUROPÄISCHEN ARBEITNEHMERKONFERENZ IN TARRAGONA AM 15.–17. MÄRZ 2013 Wen will Kanzlerin Merkel eigentlich verhöhnen, wenn sie erklärt, dass der von der Eurogruppe in der Nacht zum 24. März Zypern aufgezwungene Plan eine “gerechte Verteilung der Lasten” garantiert. Wen will Merkel verhöhnen, wenn sie zunächst in heuchlerischer Empörung erklärt, dass sie [...]

Weiter lesen...

Soziale Politik & Demokratie Nr. 296

Die Soziale Politik & Demokratie Nr. 296 ist am 4. April 2013 erschienen.

Weiter lesen...

Ablehnung

Das zyprische Volk hat Nein gesagt zu dem Diktat von EZB, EU und IWF, assistiert von der Regierung Merkel. Zur Aufstockung der 10 Mrd. Euro von den EU-Geberländern für den Schuldendienst an die internationalen Gläubigerbanken und Finanzinvestoren wurde die Regierung Zyperns erpresst, weitere 5,8 Mrd. Euro zu organisieren, was diese über die Privatisierung von Staatseigentum [...]

Weiter lesen...

Soziale Politik & Demokratie Nr. 295

Die Soziale Politik & Demokratie Nr. 295 ist am 21. März 2013 erschienen.

Weiter lesen...

Das Mandat

Mit einem Alarmbrief vom 11. Februar 2013 wendet sich die IG Metall Vertrauenskörper-Leitung Opel Bochum an ihre Gewerkschaftsführung in Bochum und des Bezirks NRW. Die IG Metall Mitglieder in Bochum seien alarmiert darüber, „dass die IG Metall (…) mit der Resolution der betrieblichen Tarifkommission vom 29. Januar die Schließung der Fahrzeugproduktion in Bochum kampflos hinnehmen [...]

Weiter lesen...

Soziale Politik & Demokratie Nr. 294

Die Soziale Politik & Demokratie Nr. 294 ist am 28. Februar 2013 erschienen.

Weiter lesen...